Samstag, 14 Dezember 2019

Rolle der Erwachsenen

Rolle der Erwachsenen

Der Verein "Miteinander Wachsen" ist Träger des Kindergartens und der Krabbelstube. Nur durch die Mitarbeit und Unterstützung aller Eltern kann dieser Kindergarten funktionieren. Dies beinhaltet konkret:

  • die verpflichtende Teilnahme an den regelmäßig stattfindenden Elternabenden (alle 2 Monate)
  • die Durchführung praktischer Arbeiten: Spielmaterialherstellung, Adaptierung der Räume, Arbeiten im Garten, Reparatur- und Reinigungsarbeiten,...
  • Vereinsarbeit: Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von Veranstaltungen (z.B. Tag der offenen Tür, Vorträge,...), Mitarbeit zur Sicherung der Finanzen,...
  • einen ständigen Erfahrungsaustausch mit den Betreuerinnen (ein bis zwei Elterngespräche pro Jahr)
  • Einmal jährlich sollte jeder Elternteil einen Vormittag im Kindergarten verbringen (Hospitation), um einen tieferen Einblick in das Alltagsgeschehen zu gewinnen.

Kinder, Betreuungspersonen und Eltern sind gleichberechtigte Partner. Gegenseitiges Vertrauen, gegenseitiger Respekt und gemeinsame Entscheidungsprozesse bilden die Basis dafür. Eltern wie Betreuerinnen nehmen sich selbst und einander als Menschen an, die in einem permanenten Lern- und Entwicklungsprozess stehen. Im Lauf der Zeit entstehen eigene Regeln, die das Zusammenleben und Zusammenarbeiten ermöglichen und jedem die notwendige Sicherheit verschaffen.