Samstag, 05 Dezember 2020

Springginkerl ist ins Erdgeschoß übersiedelt und erhält Dauerbewilligung

 

Springginkerl Umzug

Der Springginkerl, der im Vorjahr sein 25-jähriges Bestehen feierte, erstrahlt in neuem Glanz: Montessori-Kindergarten und Krabbelstube sind im Frühling ins Erdgeschoß des neuen Zubaus in Oberthalheim übersiedelt.

"Es ist sehr gemütlich geworden", sagt Kindergartenleiterin Maria Voglauer, die sich über die ebenerdige Lage besonders freut. Einerseits können die Kinder nun jederzeit in den Garten, andererseits bekommt der Springginkerl nun eine Dauerbewilligung. "Wir haben die Zusage bereits erhalten", freut sich Voglauer.

20 Kindergarten- und zehn Krabbelstubenkinder besuchen derzeit die Einrichtung, die vom Verein "Miteinander wachsen" betrieben wird. Obmann ist Bernhard Habring, seine Stellvertreterin Daniela Baumgartner.